Datenschutz im Sinne des § 4 Z 14 Datenschutzgesetz 2000 (DSG 2000)
bzw. Art. 4 Z 11 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Ihre Privatsphäre ist uns äußerst wichtig.

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir speichern und verarbeiten Daten daher ausschließlich im Sinne des österreichischen Datenschutzgesetzes 2000. Sie als Nutzer stimmen der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erklärung zu.

Auf unserer Webseite werden keine personenbezogenen Daten automatisiert ermittelt. Das heißt: Nur durch Ihre aktive Eingabe geben Sie uns Ihre Daten bekannt.

Wir erstellen keine personenbezogenen Nutzerprofile.

Erhebung und Verarbeitung von Ihren Daten

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichert der Webserver (Serverlogs) standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Seiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht (s.o.).

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, also in der Regel zur Listung als TherapeutIn, Aufnahme als Mitglied oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage.

Ein Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht!

Ihre Daten werden, Ihr Einverständis vorausgesetzt, an unsere Partnerunternehmen zwecks der Organisation von Mitgliedervorteilen übermittelt.

Ihre Daten bei Mitgliedschaft beim OKTR

Um die Datensicherheit zu gewährleisten, ist Ihr Mitgliedskonto passwortgeschützt, wodurch fremde Personen keinen Zugriff auf Ihr Konto haben.

Sicherheit der Verbindung

Die Verbindung zu unserer Webseite erfolgt über eine SSL-Verbindung. Dies gewährleistet eine Verschlüsselung der übertragenen Daten und Sie können jederzeit die Vertrauenswürdigkeit unseres Zertifikats überprüfen.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite auf Ihrem Gerät abgelegt wird und dabei hilft Ihr Gerät zu identifizieren. Cookies werden genutzt, um Informationen zu speichern, wenn sie verschiedene Seiten einer Website besuchen oder zu einer Website zurückkehren. Sie enthalten keine persönlichen Informationen. Unsere Website verwendet sogenannte Sitzungscookies, das sind Cookies, die nur für die Dauer Ihres Besuchs in der Cookie-Datei Ihres Webbrowser bleiben und gelöscht werden, sobald Sie den Browser schließen.

Wenn Sie die Cookies dieser Seite blockieren möchten, müssen Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Auf http://aboutcookies.org/ erhalten Sie weitere Informationen darüber, wie Sie Cookies in Ihrem Browser kontrollieren.

Links

Links auf Internet-Seiten von Dritten sind nicht unter unserer Kontrolle, wir sind für deren Inhalt, bzw. Datenschutzrichtlinien nicht verantwortlich. Diese Links sind nur als Unterstützung, bzw. Ergänzung für die BesucherInnen unserer Seiten gedacht.

Ihre Rechte

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

  • gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
    - zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
    - zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
    - aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
    - zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
    - die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
    - die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
    - wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
    - Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Sie erreichen uns unter den am Ende der Seite angeführten Kontaktdaten.

Mitgliedschaft Österreichisches Kuratorium für Therapeutisches Reiten

Unsere Sponsoren

Hier ist noch Platz für Sie:
Bitte helfen Sie uns, Menschen mit Handicap zu helfen!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen | Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz